Besler & Wannenkopf Umrundung : Wegpunkte mit Beschreibungen

Wir starten die Weilerstraße Richtung Süden schon nach 100 m am Kaffee „Am Loeweneck“ biegen wir rechts in den Bergerweg ein und folgen diesem über die B 19 hinweg und den ersten Anstieg hinauf.

Links abbiegen in den Imbergweg nach 300 Metern rechts ab in den Achweg, diesem folgen bis zum Bach der Ach.

Vor der Ach biegen wir links in den Radelweg ein und folgen diesem bis Obermaiselstein.

In Obermaiselstein biegen wir links ab, mitten durch den Ort, weiter durch den Hirschsprung, dann auf den Radweg 800 m bis Abzweig rechts.

Abzweig ins Lochbachtal rechts der Alpstrasse immer folgen bis zur Alpe Dinigörgen auf 1280 Metern.

Alpe Dinigoergen, hier rechts ab auf dem Wander Weg vorbei an der Scheuen Alpe und vor zur Riedbergpass Strasse.

Riedbergpass Strasse OA9. Rechts auf der Strasse 550 m hoch, an erster Abzweigung links abbiegen, am Schild Kiesgrube Balderschwang.

Weg Gabelung der Forstwege. Rechts hoch immer bergauf, teils sehr steil bis zur Einmuendung in die Strasse zur Mittel Alpe.

Einmuendung in Strasse. Rechts ab 1,5 km bis links der Fussweg nach Grasgehren abzweigt. Diesen nehmen wir bis Grasgehren, zu den Skiliften.

Grasgehren Huette. Daran gerade aus vorbei, dem Fussweg, teils sehr steil hinauf Richtung Berghaus Schwaben folgen.

Hoechster Punkt. Ueber den Pass hinueber ins Bolgental, auf dem Fussweg Richtung Berghaus Schwaben.

Wege Kreuz. Wir fahren rechts hinab ins Bolgental, bis ganz hinunter ins Tal, zum Strassen Kreuz nach Sonderdorf.

Abzweig nach Sonderdorf. Rechts abbiegen und weiter bis Bolsterlang.

Bolsterlang Dorfmitte. Die Flurstrasse nach Untermuehlegg und weiter zurueck bis Fischen.