Für Menschen, die täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, oder dieses einfach nur privat nutzen möchten, bietet es sich an, ein E-Bike über den Arbeitgeber zu leasen. Doppelter Gewinn für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, denn Fahrradfahren ist nicht nur gesund, mit einem Fahrradleasing können beide Parteien Steuern sparen.

Dank der 0,25-Prozent-Regel (früher 0,5 %-Regel) für Firmenfahrräder kann jeder Arbeitnehmer ganz einfach von Bike-Leasing profitieren. Ein echter Gewinn für alle – und jeden einzelnen.

Unsere Leasing – Geber machen Bike-Leasing so einfach wie Fahrradfahren, für Unternehmen, Mitarbeiter und Selbständige.

Wir bei Radsport Voggel arbeiten mit allen derzeit aktuellen Bike – Leasing Gesellschaften zusammen.

Egal ob Sie Ihr Leasing mit Jobrad, Businessbike, Bikeleasing, Euro-rad oder anderen Leasing – Unternehmen abwickeln möchten, fragen Sie nach, wir machen es möglich.

Ihr Arbeitgeber bietet Bike Leasing noch nicht an ?

Das könnten Sie als Arbeitnehmer anstoßen und Ihren Chef darauf ansprechen.

  1. Fordern Sie dazu online unverbindlich Informationen an.

Es gibt eine Vielzahl an Leasinggeber Firmen

( ein paar Info Filme, siehe unten )

und geben Sie diese Informationen Ihrem Chef oder der Personalabteilung.

  1. Sobald Ihre Firma einen kostenfreien Vertrag mit einer Leasingfirma

 

abgeschlossen hat, suchen Sie Ihr Wunschrad bei Radsport Voggel aus.