Bis Obersrstdorf fahren wir auf dem frisch renovierten Illerdamm. Hier kommen wir vorbei am Illerursprung. Hinter Oberstdorf geht’s dann weiter auf gut ausgebauten Fahrradwegen zum Freibergsee. Um nicht zu steil rauf zu müssen empfehle ich hier den“Umweg“, vorbei an der Talstation der Fellhornbahn. Direkt an der Station vorbei geht es rechts weiter auf Feldwegen Richtung Schwand. Mehrere Einkehrmöglichkeiten finden sich entlang der gesamten Strecke. Am Freibergsee angekommen können Sie ein kühlendes Bad nehmen, mit einem Leihruderboot eine Runde fahren und relaxen oder im Strandcafe ein leckeres Eis lutschen. Wer auf dem Rückweg  noch weiter will, kann Richtung Söllereckbahn eine Bergetappe absolvieren. Die Beschreibung hierzu finden Sie bei der Route : „Söllereck zur Sommerrodelbahn“ .