Spielmannsau – Traufberg Alpe Wegbeschreibung Zusammengefaßt

Ausgangspunkt der Tour ist der Ort Fischen. Wir starten in der Weilerstraße Richtung Süden und biegen schon beim Kaffee „Am Löweneck“ links in die Burgstraße ein und folgen dieser über die Bahngleise und den Grundbach bis vor die Illerbrücke. Hier rechts ab auf den Illerdamm und auf diesem 3 km bis zur Brücke bei Rubi. Diese Überqueren und danach gleich wieder rechts auf dem Dammweg vorbei am Illerursprung. Jetzt sind wir automatisch neben der Trettach der wir folgen bis ins Dummelsmoos in Oberstdorf. Hier gleich über die Brücke rechts und wieder links, auf der Straße in südlicher Richtung, vorbei, zwischen Eisstadion links und Nebelhornbahn Talstation rechts, gerade aus über die Kreuzung auf den Grubenweg. Dieser führt uns nun weiter, vorbei an den Gruben und Dietersberg auf 890 Metern. Nach einer kurzen Steigung auf dem Kiesweg, gelangen wir auf die Dietersberg Straße und nach einem guten Kilometer, zweigen wir rechts zum Christlessee ab. Direkt am  See´s mit glasklarem Trinkwasser vorbei und über Felder vor zur Straße. Auf der Teerstraße, über eine Brücke hinweg und weiter ins Trettachtal hinein, bis Spielmannsau, auf 992 Metern. Gerade aus weiter flach über weite Wiesen, vorbei an der Oberau, 1,2 km, dann geht es fast um 180° nach links hinauf, dem Weg steil bergauf folgend bis auf 1.220 Meter. Nun noch mal kurz bergab hinunter zum Traufbach, dann hinüber, erst zu der vorderen, später der hinteren Traufberg Alpe. Der Wendepunkt unserer Route ist erreicht. Auf der gleichen Strecke, mit kleinen Abweichungen, bei der Fahrt durchs Illertal, welche wir der Karte entnehmen, fahren wir meist bergab, locker zurück bis nach Fischen.